Münchner Straßenverzeichnis

   Bert-Brecht-Allee          

Brecht Bertolt

Bildrechte: Bundesarchiv, Bild 183-W0409-300 / Kolbe, Jörg / CC-BY-SA 3.0, Bundesarchiv Bild 183-W0409-300, Bertolt Brecht, CC BY-SA 3.0 DE


Bertold, genannt Bert, Brecht, geb. 10.2.1898 in Augsburg, gest. 14.8.1956 in Berlin, politischer Dramatiker und Lyriker.
Werke von weltweiter Resonanz sind z.B. "Baal", "Trommel in der Nacht", "Mann ist Mann", "Mutter Corage und ihre Kinder", "Herr Ountila und sein Knecht Matti", "Dreigroschenoper". Lieder, Balladen, Gedichte und zahlreiche richtungsweisende Schriften über das Theater.

Straßenname Bert-Brecht-Allee
Plz 81737
Stadtteil 16. Ramersdorf-Perlach | Perlach | Neuperlach
Kategorie Schriftsteller  Dramatiker  Lyriker  Regisseur  
Person Brecht Bertolt (1898-1956)
Nation Deutschland
Konfession evangelisch
Wikipedia Bertolt_Brecht
Deut.Biographie sfz69266
GND 118514768
Lat/Lng 48.10119 - 11.65222
Oberbayerisches Archiv - Band 077 - 1952

Der Thronsaal von Schloß Neuschwanstein

Wem gehört die Stadt?

Marienplatz 22

cor