Münchner Straßenverzeichnis

   Zoppoter Straße          

  Zoppot

Bildrechte: Diego Delso, Muelle de Sopot, Polonia, 2013-05-22, DD 20, CC BY-SA 3.0

Stadt im abgetrennten Gebiet der früheren Provinz Westpreussen.

Quelle: Stadt München

Sopot [ˈsɔpɔt] (deutsch Zoppot) ist ein Ostseebad in der polnischen Woiwodschaft Pommern. Es bildet zusammen mit Danzig (Gdańsk) und Gdynia (Gdingen) den Ballungsraum Dreistadt Danzig (poln. Trójmiasto Gdańsk). Während in den beiden Nachbarstädten vor allem Handel, Industrie und Häfen von Bedeutung sind, profitiert Sopot als Kurstadt vornehmlich vom Fremdenverkehr.

Der Bade- und Kurort liegt in der historischen Landschaft Westpreußen, an der Westküste der Danziger Bucht, etwa neun Kilometer nordwestlich von Danzig und neun Kilometer südlich von Gdynia (Gdingen).

Der Bade- und Kurort liegt in der historischen Landschaft Westpreußen, an der Westküste der Danziger Bucht, etwa neun Kilometer nordwestlich von Danzig und neun Kilometer südlich von Gdynia (Gdingen).

Das Wort Zoppot ist slawischen Ursprungs und bedeutet Quelle.[2] Als kleines Fischerdorf gehörte Zoppot seit 1283 zum Zisterze Oliva[3] und war wie alle Eigentumsortschaften des Klosters gegenüber Danzig zum Burgdienst verpflichtet;[4] von 1283 bis 1807 gehörte es zur Hansestadt Danzig.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Zoppoter Straße
Plz 81927
Stadtbezirk 13. Bogenhausen
Stadtbezirksteil Englschalking
Straßenverlauf Verb. Strasse zwischen Westpreussenstrasse und Ostpreussenstrasse (nördliche Parallelstraße der Dirschauer Strasse.
Straßenlänge 0 km
Kategorie Geografie Kurort  Westpreußen  
Nation Polen
Suchen Zoppot
Lat/Lng 48.15076 - 11.63871
Position Zoppot - 54.433333 - 18.55
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler