Münchner Straßenverzeichnis

   Wendelsteinstraße          

Straßenname Wendelsteinstraße
Beschluß 1876 Erstnennung
Plz 81541
Stadtbezirk 17. Obergiesing-Fasangarten
Stadtbezirksteil Obergiesing
Straßenlänge 0 km
Kategorie Geografie Berg  
Nation Deutschland
Lat/Lng 48.1162904 - 11.5820004
Position Wendelstein - 47.702778 - 12.012222
Wikipedia

696. Wendelsteinstraße.Ist die Fortsetzung des Gottesackerweges in Giesing zum Rammersdorferweg. Auch dieser Name erinnert wie einige andere (z. B. Alpen-, Watzmannstraße) an die Lage Münchens in der Nähe der Alpen. Der Wendelstein, ein langgestreckter Gebirgskamm, gehört zum Leizachgebirge und ist 1840 m hoch. An seinem Fuße liegen die lieblichen Gebirgsdörfer Brannenburg, Fischbachau und Bayrischzell. Sie wird seit 19. Juli 1875, resp. 1. Januar 1876 so genannt.

Karl Graf von Rambaldi - Die Münchner Straßennamen und ihre Erklärung (1894)

StraßeNameArchitektBaustilJahr
Wendelsteinstraße 4Vorstadthaus
Wendelsteinstraße 6Wohnhausspätklassizistisch
Wendelsteinstraße 7Vorstadthaus1872
Wendelsteinstraße 9Vorstadthaus1872
Wendelsteinstraße 11Mietshausdeutsche Renaissance1900

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler