Münchner Straßenverzeichnis

   Wachtelweg          

  Wachtel

Bildrechte: Raniero Massoli Novelli, Quaglia, CC BY 2.0

Die Wachtel (Coturnix coturnix) ist ein ungefähr starengroßer, im Verborgenen lebender Vogel, der in fast ganz Europa, dem westlichen Teil Asiens und einem großen Teil Afrikas vorkommt. In Europa ist sie der kleinste Hühnervogel. Der weit vernehmbare sogenannte Wachtelschlag ist gelegentlich zu hören, die unauffälligen Vögel sind jedoch nur selten zu sehen. Sie sind während der Fortpflanzungszeit vor allem in der Morgen- und Abenddämmerung aktiv. Während des Höhepunkts der Balz sind sie auch gelegentlich während des Tages zu vernehmen. Wachteln sind Bodenvögel und brüten in trockenen Wiesen, auf Ackerland, in Steppen und locker bestandenem Buschland.

In Mitteleuropa gehen die Bestände seit vielen Jahren zurück. Ursache des Bestandsrückgangs ist die Lebensraumzerstörung sowie in Teilen des Verbreitungsgebiets die Jagd. In Deutschland ist die Wachtel bereits seit vielen Jahren von der Jagd ganzjährig verschont.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Wachtelweg
Beschluß 1933 Erstnennung
Plz 81827
Stadtbezirk 15. Trudering-Riem
Stadtbezirksteil Waldtrudering
Straßenlänge 0.409 km
Kategorie Fauna Vogel  
Suchen Wachtel
Lat/Lng 48.11478 - 11.70407
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler