Münchner Straßenverzeichnis

   Wüstensteiner Straße          

Wüstenstein ist ein Ortsteil der Gemeinde Wiesenttal, eines Markts im oberfränkischen Landkreis Forchheim. Wüstenstein war zusammen mit den Ortsteilen Draisendorf und Gößmannsberg eine eigene Gemeinde und wurde 1978 im Rahmen der bayerischen Gemeindegebietsreform in den Markt Wiesenttal eingemeindet.

Das kleine Dorf hat knapp unter 200 Einwohner und liegt im Aufseßtal zwischen Streitberg und Breitenlesau. Zur nächstgrößeren Stadt Ebermannstadt, wo sich auch der nächstgelegene öffentliche Bahnhof befindet (Regionalverkehr Ebermannstadt–Forchheim), sind es zehn Kilometer.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Wüstensteiner Straße
Beschluß 1947 Erstnennung
Plz 81243
Straßenlänge 0 km
Kategorie Geografie Bayern  Oberfranken  Gemeinde  
Nation Deutschland
Suchen Wüstenstein
Position Wüstenstein - 49.85164 - 11.25179
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler