Münchner Straßenverzeichnis

   Von-Kahr-Straße          

Gustav Kahr, seit 1911 Ritter von Kahr (* 29. November 1862 in Weißenburg in Bayern; † 30. Juni 1934 im KZ Dachau) war ein deutscher Jurist und Politiker. Er amtierte vom 16. März 1920 bis 11. September 1921 als bayerischer Ministerpräsident und Außenminister. Bekannt wurde er vor allem durch seine Rolle bei der Niederschlagung des Hitlerputsches (1923). 

3D | Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Von-Kahr-Straße
Beschluß 1947 Erstnennung
Plz 80997/80999
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen Präsident  
Person Kahr Gustav von (1833 - 1905 )
Grabstätte Nordfriedhof - Sektion: M - Reihe: li - Nummer: 306/307
Suchen Bayerischer Verwaltungsgerichtshof
Wikipedia
StraßeNameArchitektBaustilJahr
Von-Kahr-Straße 87Inselmühle mit Gaststätte

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Revolutionstagebuch 1918/19

Eine Jugend in Deutschland

Das Hackenviertel

Von Bach zu Konen