Münchner Straßenverzeichnis

   Unterwaldenstraße          


Bildrechte:

Unterwalden ist der Name des Gebietes, das aus den beiden Schweizer Kantonen Nidwalden und Obwalden besteht. In der Alten Eidgenossenschaft war Unterwalden neben Appenzell einer der beiden «Orte mit geteilter Standesstimme».

Vor allem in älteren offiziellen Dokumenten findet man für diese heutigen Kantone mit halber Standesstimme und nur einem Ständerat (früher Halbkantone genannt) die Bezeichnungen «Unterwalden ob dem Wald» respektive «Unterwalden nid dem Wald». So trug die heute noch gültige Kantonsverfassung Obwaldens von 1968 ursprünglich den Namen «Verfassung des Kantons Unterwalden ob dem Wald» (wie schon die Verfassungen von 1850, 1867 und 1902), sie wurde jedoch 2007 in «Verfassung des Kantons Obwalden» umbenannt. Nidwalden vollzog den gleichen Schritt 2010. Auf Bundesebene wurde der Begriff «Unterwalden» schon mit der neuen Bundesverfassung von 1999 aufgegeben.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Unterwaldenstraße
Plz 81475
Stadtbezirk 19. Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln
Stadtbezirksteil Fürstenried-West
Straßenlänge 0.173 km
Nation Schweiz
Lat/Lng 48.09275 - 11.47682
Position Unterwalden - -
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler

cor