Münchner Straßenverzeichnis

   Ulmenstraße          

  Ulmen

Bildrechte: anonym, Feldulme (Ulmus minor), CC BY-SA 2.5

Die Ulmen (Ulmus), auch Rüster, Rusten oder Effe genannt, bilden eine Pflanzengattung in der Familie der Ulmengewächse (Ulmaceae). In Mitteleuropa finden sich die drei Arten Flatterulme, Feldulme und Bergulme. Das Ulmensterben droht die mitteleuropäischen Ulmen-Arten auszurotten. In den Niederlanden wurden zwar resistente Sorten gezüchtet, doch der drastische krankheitsbedingte Rückgang stellt populationsgenetisch einen extremen Verlust dar.

Die Ulmen-Arten sind sommergrüne oder laubabwerfende Bäume oder Sträucher, die Wuchshöhen von bis zu 35 Metern erreichen. An einigen Zweigen findet man die botanisch eher seltene Korkflügel-Rinde, die auch beim Pfaffenhütchen (Euonymus) vorkommt. Sie sind nie mit Stacheln oder Dornen bewehrt. Die Knospen können behaart sein.

Ulmen haben in der Jugend ein Pfahlwurzelsystem. Im Alter bildet sich ein Senkerwurzelsystem mit einer Tendenz zur Herzwurzel (viele Senker aus flach bis schräg streichenden Hauptwurzeln) aus. Selbst auf temporären Nassböden bilden Ulmen ein tiefes Wurzelgeflecht, dieses ist daher außerordentlich stabil.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Ulmenstraße
Plz 81545
Stadtbezirk 18. Untergiesing - Harlaching
Stadtbezirksteil Harlaching
Straßenlänge 0 km
Kategorie Flora Baum  
Suchen Ulmen
Lat/Lng 48.0915963 - 11.5557479
Wikipedia
StraßeNameArchitektBaustilJahr
Ulmenstraße 1DoppelwohnhausHeimatstil1911
Ulmenstraße 8ReihenhausanlageHeimatstil1911
Ulmenstraße 9ReihenhausanlageHeimatstil1911
Ulmenstraße 19VillaHeimatstil1910

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler

cor