Münchner Straßenverzeichnis

   Traunsteiner Straße          

Traunstein ist eine Große Kreisstadt in Oberbayern. Sie liegt am Fluss Traun im Chiemgau. Traunstein ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises.

Traunstein ist eine Einkaufs- und Behördenstadt, die als Sitz des Amts- und Landgerichts Traunstein sowie von 17 Schulen mit fast 10.000 Schülern überregionale Bedeutung besitzt und eines von 23 bayerischen Oberzentren ist.

Weithin bekannt ist der traditionelle Georgiritt alljährlich am Ostermontag.

Traunstein ist der Hauptort des Chiemgaus und liegt etwa zehn Kilometer östlich des Chiemsees und 15 km nördlich der Chiemgauer Alpen. Die Stadt wird in ihren östlichen Teilen von dem Fluss Traun durchflossen. Im Südosten liegt der Ortsteil Hochberg, der zugleich der Traunsteiner Hausberg ist. Südlich von Traunstein unterhalb des Hochbergs an der Traun liegt das 1978 eingemeindete Pfarrdorf Haslach. Im Norden liegt durch den Stadtwald und den früheren Standortübungsplatz Kammer getrennt das 1972 eingemeindete Pfarrdorf Kammer mit dem Ort Rettenbach.

Quelle: Wikipedia

3D | Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Traunsteiner Straße
Beschluß 1906 Erstnennung
Plz 81549
Straßenlänge 0 km
Kategorie Geografie Bayern  Oberbayern  Stadt  
Nation Deutschland
Suchen Traunstein
Position Traunstein - 47.8682 - 12.6408
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Die Reichsautobahn in Südbayern

Von der Salzstrasse zur Bahntrasse

Engel, Dämonen und phantastische Wesen:

Gestapo, Strafjustiz und »Kanzelmissbrauch« in Südbayern 1933 bis 1939