Münchner Straßenverzeichnis

   Theklastraße          

nach der ehemaligen Kapelle, die 1778 der Hl. Thekla geweiht wurde, und sich im Militärlazaretts befand..

Straßenname Theklastraße
Beschluß 1881 Erstnennung
Plz 80469
Stadtbezirk 1. Altstadt-Lehel
Stadtbezirksteil Angerviertel
Straßenlänge 0 km

652. Theklastraße.Verbindet, nächst dem Mittelpavillon der Schraunenhalle, südöstlich die Blumen- mit der Müllerstraße. Sie führt senkrecht auf das 1774— 77 erbaute, ehemalige Militärlazaret, nun dem Luitpoldsgymnasium eingeräumt, in dessen Mitte sich eine am 11. Mai 1 778 der hl. Thekla geweihte Kapelle befand, die seit Vollendung des neuen Militärlazaret an der Dachallerstraße außer Gebrauch gesetzt ist (s. Neuhauserweg). — An der Stelle jenes früheren Militärlazarets befand sich in alter Zeit ein der Stadt gehörendes Pest- oder Brechhaus. 1712 ist dabei eine Kapelle, in der die hl. Thekla verehrt ward und wo seit 1734 auch ein nach deren Namen, bezeichnetes Bündnis bestand.

Karl Graf von Rambaldi - Die Münchner Straßennamen und ihre Erklärung (1894)


Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler