Münchner Straßenverzeichnis

   Teutoburger Straße          

Der Teutoburger Wald ist ein bis 446,4 m ü. NHN hoher Mittelgebirgszug des Niedersächsischen Berglandes in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen, der sich vom Tecklenburger Land bei Hörstel im Nordwesten unter anderem vorbei an Osnabrück und Bielefeld bis nach Horn-Bad Meinberg im Südosten erstreckt. Bis ins 17. Jahrhundert trug das Mittelgebirge gemeinsam mit dem südöstlich anschließenden Eggegebirge den Namen Osning.

Überregional bekannt ist der Teutoburger Wald vor allem durch die Varusschlacht (auch Hermannsschlacht oder Schlacht im Teutoburger Wald genannt) zwischen Römern und Germanen im Jahr 9 n. Chr. Zu den touristischen Anziehungspunkten gehören das Hermannsdenkmal sowie die Naturdenkmäler der Externsteine und Dörenther Klippen. Höchster Berg ist der Barnacken.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Teutoburger Straße
Beschluß 1899 Erstnennung
Plz 81543
Stadtbezirk 18. Untergiesing - Harlaching
Stadtbezirksteil Untergiesing
Straßenlänge 0 km
Kategorie Geografie Niedersachsen  Wald  
Nation Deutschland
Suchen Teutoburger Wald
Lat/Lng 48.1163461 - 11.567107
Position Teutoburger_Wald - 51.89555 - 8.813611
Wikipedia
StraßeNameArchitektBaustilJahr
Teutoburger Straße WohnanlageHeilmann und Littmann1912

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler