Münchner Straßenverzeichnis

   Teufelsbergstraße          

Der Burgstall Aubing ist eine abgegangene Höhenburg auf einem Hügel („Teufelsberg“) im nordöstlichen BereDer Burghügel (Denkmalnummer D-1-7834-0049 des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege) ist der Rest einer mittelalterlichen (um 10. bis 11. Jahrhundert) Turmhügelburg (Motte), die wohl der Straßenüberwachung diente und nicht als Adelssitz zu sehen ist.

Der Burgstall mit seinem Turmhügel, im Volksmund auch Teufelsburg oder Teufelsberg genannt, gilt als sagenumwoben.ich der Aubinger Lohe zwischen den Münchener Stadtteilen Aubing und Lochhausen in Bayern.

Der Burghügel (Denkmalnummer D-1-7834-0049 des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege) ist der Rest einer mittelalterlichen (um 10. bis 11. Jahrhundert) Turmhügelburg (Motte), die wohl der Straßenüberwachung diente und nicht als Adelssitz zu sehen ist.

Der Burgstall mit seinem Turmhügel, im Volksmund auch Teufelsburg oder Teufelsberg genannt, gilt als sagenumwoben.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Teufelsbergstraße
Beschluß 1947 Entmilitarisierung
Plz 81249
Straßenlänge 0 km
Kategorie Geografie Burg  
Suchen Teufelsberg, Burgstall Aubing
Position Teufelsberg - -
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler