Münchner Straßenverzeichnis

   Tagetesstraße          

Die Tagetes (Tagetes), auch Studentenblume, Sammetblume, türkische Nelke oder Totenblume genannt, ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Die Gattung wurde nach dem etruskischen Halbgott Tages benannt. Die Blumen zählen zu den bekanntesten Sommerblumen und eignen sich sowohl für Beete als auch Balkonkästen.

Zur Gattung Tagetes zählt man rund 50 bis 60 Arten, die aus Mexiko, Mittelamerika oder Südamerika stammen.

Quelle: Wikipedia

3D | Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Tagetesstraße
Beschluß 1938 Erstnennung
Plz 80935
Straßenlänge 0 km
Suchen Tagetes
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Das Casino der Roseninsel und ihre Könige

Roter und weisser Terror in Bayern nach 1918

Götterdämmerung König Ludwig II.

Klassizismus als idealistische Weltanschauung