Münchner Straßenverzeichnis

   Steinseestraße          

Der 21 Hektar große Steinsee liegt rund 23 Kilometer östlich von München auf dem südwestlichen Gebiet der oberbayerischen Gemeinde Moosach. Er ist etwa 11 Meter tief und der zweitgrößte See sowie der größte Badesee im Landkreis Ebersberg.

Der Steinsee ist ein Relikt der Würm-Kaltzeit, ein Toteissee im Endmoränengebiet des Inntalgletschers. Seinen Namen trägt er wegen eines römischen Steinhauses, dessen Überreste in der Nähe des Sees entdeckt wurden.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Steinseestraße
Beschluß 1959 Erstnennung
Plz 81671
Straßenlänge 0 km
Kategorie Geografie Gewässer  See  
Nation Deutschland
Suchen Steinsee
Position Steinsee - 48.021944 - 11.861944
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler