Münchner Straßenverzeichnis

   Sonnwendjochstraße          

Das Hintere Sonnwendjoch in Tirol ist mit 1986 m ü. A. der höchste Berg des Mangfallgebirges, eines Teilgebirges der Bayerischen Voralpen. Da die südlich gelegenen Brandenberger Alpen niedriger sind, bietet der Gipfel trotz seiner relativ geringen Höhe hervorragende Ausblicke auf die Zentralalpen. Der Hintere Sonnwendjoch fällt nach Norden steil in den Grund ab, sein Gipfel ist aus Hauptdolomit und an der Südseite aus Plattenkalk aufgebaut.

Quelle: Wikipedia

3D | Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Sonnwendjochstraße
Beschluß 1920 Erstnennung
Plz 81825
Straßenlänge 0 km
Suchen Hinteres Sonnwendjoch
Position Hinteres Sonnwendjoch - 47.598333 - 11.949444
Wikipedia
StraßeNameArchitektBaustilJahr
Sonnwendjochstraße 54HochbunkerMeitinger Karl 1941

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Relief der Haupt- und Residenzstadt München

München migrantisch - migrantisches München

Oberbayerisches Archiv - Band 097 - 1973

Geheimobjekt Pullach