Sieboldstraße

Sieboldstraße

Karte

Straßenname Sieboldstraße
Erstnennung 0
Plz 81669
Stadtbezirk Au-Haidhausen

Philipp Franz Balthasar von Siebold (* 17. Februar 1796 in Würzburg; † 18. Oktober 1866 in München) war ein bayerischer Arzt, Japan- und Naturforscher, Ethnologe, Pflanzensammler und Botaniker. Er lebte von 1823 bis 1829 sowie von 1859 bis 1862 in Japan. Siebold ist einer der wichtigsten Zeugen des Japans der späten Edo-Zeit und wird bis heute dort hochverehrt. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Siebold“; früher wurde auch die Abkürzung „Sieb.“ verwendet.

Kategorie Personen - Wissenschaftler
Lat/Lng 48.1252403 - 11.5927911

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt


NameFriedhofTitelKünstlerArtJahr
Siebold, Philipp Franz vonAlter Südlicher Friedhof33135
Frauenkirche

Thumbnail label

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Autem, repellat.

Mariensäule

Thumbnail label

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Autem, repellat.