Münchner Straßenverzeichnis

   Siebertstraße          

Straßenname Siebertstraße
Beschluß 1880 Erstnennung
Plz 81675
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen Oberbaudirektor  
Person Siebert Max Georg von (1829 - 1901 )
Wikipedia

618. Sieberstraße.Geht von der Ismaningerstraße in Haidhausen in westlicher Richtung nach den Bogenhauser-Anlagen und mündet in die Maria-Theresiastraße. Zur Ehrung des noch lebenden kgl. Oberbaudirektors Max Ritter von Siebert, Ritter des Verdienstordens der bayerischen Krone und des Verdienstordens vom hl. Michael II. Kl.

Karl Graf von Rambaldi - Die Münchner Straßennamen und ihre Erklärung (1894)

StraßeNameArchitektBaustilJahr
Siebertstraße 2Ehem. Villa von Adolf von HildebrandHildebrand Adolf von, Sattler Carl
Siebertstraße 3Mansarddachvillaneubarock1900
Siebertstraße 5EckhausNeurenaissance1902
Siebertstraße 6Villadeutsche Renaissance1899
Siebertstraße 7Mansarddachvillaneubarock1900
Siebertstraße 8Villadeutsche Renaissance1900
StraßeNameArtJahrBild
SiebertstraßeElisabeth BraunGedenktafel20092012-05-05 15:39:20
SiebertstraßeGedenktafel - Adolf von HildebrandGedenktafel2012-05-05 15:35:23

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler