Münchner Straßenverzeichnis

   Shakespeareplatz          

Shakespeare William
William Shakespeare
Bildrechte: John Taylor, CHANDOS3, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

William Shakespeare [ˈwɪljəm ˈʃeɪkspɪə] (getauft am 26. April 1564jul. in Stratford-upon-Avon; † 23. Apriljul./ 3. Mai 1616greg. ebenda[1]) war ein englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler. Seine Komödien und Tragödien gehören zu den bedeutendsten Bühnenstücken der Weltliteratur und sind die am häufigsten aufgeführten und verfilmten. Sein überliefertes Gesamtwerk umfasst 38 (nach anderer Zählung 37) Dramen, epische Versdichtungen sowie 154 Sonette.

Shakespeare verfügte über einen umfangreichen Wortschatz: 17.750 verschiedene Wörter zählt man in seinen Werken.[14] Charakteristisch für Shakespeare ist seine stilistische Vielfalt, die von der niedrigsten Gossensprache bis zur höchsten Hofsprache alle Sprachniveaus und -register gleichermaßen beherrscht.[15] Besonderes Kennzeichen seiner literarischen Sprache ist der vielfältige Einsatz der Bildersprache (Imagery).

Er gilt als einer der bedeutendsten Dichter der Weltliteratur.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Shakespeareplatz
Beschluß 1964 Erstnennung
Plz 81679
Stadtbezirk 13. Bogenhausen
Stadtbezirksteil Altbogenhausen
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen Dichter  Dramatiker  Schauspieler  
Person Shakespeare William (26.4.1564 [Stratford-upon-Avon] - 3.5.1616 [Stratford-upon-Avon])
Nation England
Lat/Lng 48.14307 - 11.60732
Wikipedia
StraßeNameArchitektBaustilJahr
ShakespeareplatzWeibliche BrunnenfigurMüller Georg 1933
StraßeTitelKünstlerArtJahr
ShakespeareplatzBrunnen am Shakespeareplatz1933
ShakespeareplatzZierbrunnenKrieger Emil1933

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler