Münchner Straßenverzeichnis

   Seerosenstraße          

Die Seerosen (Nymphaea) sind eine Pflanzengattung in der Familie der Seerosengewächse (Nymphaeaceae). Die weltweit verbreitete Gattung umfasst etwa fünfzig Arten.

Seerosen-Arten sind selten Einjährige Pflanzen. Die meisten sind Ausdauernde Pflanzen und krautige Pflanzen. Diese Wasserpflanzen bilden langgestreckte oder knollenförmige Rhizome aus, mit denen sie im Schlamm von Flüssen, Teichen, Seen und anderen Gewässern verankert sind.

Quelle: Wikipedia

3D | Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Seerosenstraße
Beschluß 1932 Erstnennung
Plz 80939
Straßenlänge 0 km
Suchen Seerose
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Wir üben uns jetzt wie Esel schreien:

Museen in Bayern

Oberbayerisches Archiv - Band 040 - 1881/84

München Kalender 1907