Münchner Straßenverzeichnis

   Schwanseestraße          

Nach dem idyllischen See gleichen Namens am Fuße des Schlosses Hohenschwangau

Der Schwansee liegt im Ostallgäu in Bayern südöstlich von Füssen im Gemeindegebiet von Schwangau und in unmittelbarer Nähe der Königsschlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein, und 400 Meter nördlich des Alpsees. Seit 1956 gehört er zum Landschaftsschutzgebiet „Alpsee, Schwansee und Faulenbacher Tal“. Der See ist Eigentum des Freistaates Bayern, für dessen Verwaltung die Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen zuständig ist.

Im 19. Jahrhundert wurde der Schwansee mit den Mooren, Feuchtwiesen und Kalkmagerrasen der Umgebung in eine Parklandschaft einbezogen, die zum Schloss Hohenschwangau gehörte. Dieser Schwanseepark wurde im Auftrag des bayerischen Königshauses Wittelsbach nach Plänen von Peter Joseph Lenné angelegt, ist heute allerdings teilweise stark zugewachsen.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Schwanseestraße
Beschluß 1910 Erstnennung
Plz 81539/81549
Stadtbezirk 17. Obergiesing-Fasangarten
Stadtbezirksteil Obergiesing
Straßenlänge 0 km
Kategorie Geografie Gewässer  See  Ludwig II.  
Suchen Schwansee
Lat/Lng 48.10619 - 11.59641
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler