Münchner Straßenverzeichnis

   Schwammerlweg          

Schwammerl ist die Bezeichnung für Großpilze in Österreich und im bairischen Dialekt. Schweizerisch spricht man von Schwämmli oder Schwümm. Im vogtländischen Dialekt spricht man von Schwamme, in anderen ostfränkischen Dialekten sagt man Schwamm und in den thüringisch-obersächsischen Dialekten Schwämmel.

Gemeint sind damit nicht alle Pilze im biologischen Sinn, sondern die Fruchtkörper essbarer Pilzarten (siehe Speisepilz) und ihrer ungenießbaren oder giftigen Verwandten (siehe Giftpilz). Beispielhaft ist der Name Eierschwammerl für „Pfifferling“.

Quelle: Wikipedia

3D | Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Schwammerlweg
Beschluß 1933 Erstnennung
Plz 81827
Straßenlänge 0 km
Suchen Schwammerl
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Au Giesing Haidhausen

Weg der Erinnerung

Oktoberfest: Vier Erzählungen in einem Band

Die Versorgung der „Hauptstadt der Bewegung“