Münchner Straßenverzeichnis

   Schneekoppenweg          

  Schneekoppe

Bildrechte: I, Derbeth, Śnieżka z zachodu, CC BY-SA 3.0

Die Schneekoppe (tschechisch Sněžka, polnisch Śnieżka, auch Riesenkoppe oder nur Koppe genannt) ist mit 1603,2 m n.m. die höchste Erhebung des Riesengebirges. Sie ist der höchste Berg der Sudeten, der Mitteleuropäischen Mittelgebirgsschwelle und Tschechiens. Die Grenze von Polen entlang der Woiwodschaft Niederschlesien und Tschechien entlang der Region Královéhradecký verläuft über den Berggipfel.

Die Schneekoppe liegt im Mittelteil des Riesengebirges auf dessen Hauptkamm – auf dem Východní Slezský hřbet (Östlicher Schlesischer Kamm). Über ihren Gipfel verläuft die Staatsgrenze von Tschechien und Polen. Südlich des Berges liegt in der tschechischen Region Královéhradecký die Stadt Pec pod Sněžkou (Petzer) und nördlich in der polnischen Woiwodschaft Niederschlesien die Stadt Karpacz (Krummhübel).

Quelle: Wikipedia

Straßenname Schneekoppenweg
Beschluß 1972 Erstnennung
Plz 81929
Stadtbezirk 13. Bogenhausen
Stadtbezirksteil Daglfing
Straßenlänge 0 km
Kategorie Geografie Berg  
Nation Tschechien
Suchen Schneekoppe
Lat/Lng 48.14957 - 11.65647
Position Schneekoppe - 50.736111 - 15.74
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler