Münchner Straßenverzeichnis

   Schmidbauerstraße          

Dr. med. Benno Schmidbauer (1856-1933) wurde 1886 zum ersten Direktor und Chefarzt am neuen Perlacher Krankenhaus ernannt. Er war ein Schüler des berühmten Chirurgen Professor Dr. Johann Nepomuk von Nußbaum und dann dessen erster Assistenzarzt. Der Geheimrat und Generalstabsarzt Nußbaum besuchte auch einige Male Perlach. Unter Schmidbauers Leitung wurde das Krankhaus 1901 vergrößert. Seit 1907 wohnte er im Thurnerhaus in der Sebastian-Bauer-Straße 8, wo sein Sohn Friedrich 1928 eine Praxis eröffnete. Für seine langjährige Tätigkeit, nämlich von 1886-1926, widmete ihm die Gemeinde Perlach eine Straße am Krankenhaus, worfür er sich herzlich bedankte.

Straßenname Schmidbauerstraße
Beschluß 1930 Erstnennung
Plz 81737
Stadtbezirk 16. Ramersdorf-Perlach
Stadtbezirksteil Altperlach
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen Medizin  Chefarzt  
Person Schmidbauer Benno (1856 - 1933 )
Nation Deutschland
Lat/Lng 48.1035 - 11.62804
Wikipedia Wikipedia
StraßeNameArchitektBaustilJahr
Schmidbauerstraße 38Bauernhaus
Schmidbauerstraße 44Ehem. Perlacher Hofmarksschloß

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler