Münchner Straßenverzeichnis

   Schlehenstraße          

Der Schlehdorn (Prunus spinosa), auch Schlehendorn, Schlehe, Heckendorn, Schwarzdorn oder Deutsche Akazie genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Prunus, der zur Tribus der Steinobstgewächse (Amygdaleae) innerhalb der Familie der Rosengewächse (Rosaceae) gehört.

Der Name der Schlehe ist wohl auf die Farbe ihrer Frucht zurückzuführen und leitet sich von dem indogermanischen Wort (S)li ab, was „bläulich“ bedeutet. Man findet diese ursprüngliche Bedeutung auch als Silbe im Pflaumenschnaps Slivovitz wieder. Im Althochdeutschen wurde die Schlehe als sleha, im Neuhochdeutschen als slehe bezeichnet. Die slawischen Varianten wie das russische “Слива” (Sliwa) oder das serbokroatische “šljiva” (davon abgeleitet: Sliwowitz) bedeuten Zwetschge.

Quelle: Wikipedia

3D | Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Schlehenstraße
Beschluß 1932 Erstnennung
Plz 80939
Straßenlänge 0 km
Suchen Schlehbusch, Schlehdorn
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Bayerischer Kuriositätenführer

Industriegeschichte Allach-Untermenzing

Deggendorf erleben

Mit Kreuz und Hakenkreuz