Münchner Straßenverzeichnis

   Sammtstraße          

Straßenname Sammtstraße
Beschluß 1854 Erstnennung
Plz 81669
Stadtbezirk 5. Au-Haidhausen
Stadtbezirksteil Untere Au
Straßenlänge 0 km
Kategorie Gesellschaft Gewerbe  
Suchen Tuchmacher
Lat/Lng 48.12681 - 11.58452

563. Samtstraße.Verbindet, von der Lilienstraße in der Au abzweigend, diese mit der Kirchstraße und dem Mariahilfplatze. Die Benennung hängt nicht, wie vermutet ward, mit dem alten ,,Sammer-Viertel«, wo die ,,Sammer« oder ,,Saumer« wohnten, welche den Salztransport besorgten und sich hier der Saumrosse bedienten. und auch nicht mit dem Familiennamen ,,Sammeth« zusammen, sondern wurde, wie Herr Oberst A. Erhard, Vorstand des k. Kriegsarchives angibt, am 10. Juli, resp. 1. September 1857 nach einem im Volksmunde entstandenen Witz beibehalten, der sich aber selbst nicht andeutungsweise geben läßt. Das ehemalige Poppel’sche Waisenhaus (s. Pöppelstraße) befindet sich in der Sammtstraße, die früher zur ,,Kreuzgasse« gehörte.

Karl Graf von Rambaldi - Die Münchner Straßennamen und ihre Erklärung (1894)

StraßeNameArchitektBaustilJahr
Sammtstraße 2Traufhaus
Sammtstraße 3Traufseithaus1751

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler