Münchner Straßenverzeichnis

   Saarstraße          

Die Saar (frz. Sarre, lat. Saravus, lux. Sarr) ist ein Fluss in Frankreich (Region Grand Est) und Deutschland (Saarland, Rheinland-Pfalz) und mit 235 Kilometern Fließstrecke der längste Zufluss der Mosel. Das Einzugsgebiet ist 7.431 Quadratkilometer groß.

Die aus ihren Quellflüssen Rote Saar und Weiße Saar entstehende Saar durchfließt zunächst auf rund 121 km Fließstrecke die französische Region Grand Est. Zwischen Saargemünd und Saarbrücken-Güdingen bildet der Fluss auf rund 11 km langer Strecke einen Teil der deutsch-französischen Grenze. Anschließend fließt die Saar auf 68 km Länge durch das nach ihr benannte Saarland bis Saarhölzbach, dann 31 km durch Rheinland-Pfalz bis Konz, wo sie von rechts in den Rhein-Nebenfluss Mosel mündet.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Saarstraße
Beschluß 1920 Erstnennung
Plz 80797
Straßenlänge 0 km
Kategorie Geografie Gewässer  Fluss  
Nation Deutschland
Suchen Saar
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler