Münchner Straßenverzeichnis

   Ruppertsberger Straße          

  Ruppertsberg

Bildrechte: Immanuel Giel, Katholische Kirche in Ruppertsberg 20, CC BY-SA 3.0

Ruppertsberg in der Rheinpfalz

Quelle: Stadt München

Ruppertsberg ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Bad Dürkheim in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Deidesheim an.

Die Gemeinde ist eine Weinbaugemeinde mit langer Weinbautradition und ein Teil der Metropolregion Rhein-Neckar.

Ruppertsberg wurde 1040 erstmals urkundlich erwähnt. Wahrscheinlich entwickelte es sich ab 800 aus der Hoheburg heraus. Während der Zeit der Stammesherzogtümer gehörte der Ort zum Herzogtum Franken. Um 1100 schenkte der letzte Graf des Kraichgaus den Ort an das Hochstift Speyer, das ihn als Lehen an die Ritter von Ruppertsberg gab. Im 14. Jahrhundert zerstörten kaiserliche Truppen die Burg, worauf die Ritter im Nordosten des Dorfes eine Wasserburg, das sogenannte Schloss, errichteten. Nach den Zerstörungen des Dreißigjährigen Kriegs lebten in Ruppertsberg nur noch zwei Familien. Bis Ende des 18. Jahrhunderts gehörte Ruppertsberg zum Hochstift Speyer.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Ruppertsberger Straße
Straßenschlüssel 310
Plz 81539
Stadtbezirk 16. Ramersdorf-Perlach
Stadtbezirksteil Balanstraße-West
Straßenverlauf Verb.Str. zwischen Pfälzer-Wald-Straße und Balanstraße, nördlich der Bad-Dürkheimer Straße
Straßenlänge 0 km
Kategorie Geografie Ortschaft  
Nation Deutschland
Suchen Ruppertsberg
Lat/Lng 48.11444 - 11.60055
Position Ruppertsberg - -
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler