Münchner Straßenverzeichnis

   Rubihornweg          

  Rubihorn

Bildrechte: de:Benutzer:Ackerboy, O01 rubihorn, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Das Rubihorn ist ein 1957 Meter hoher Berg in den Allgäuer Alpen. Er liegt östlich von Oberstdorf und gehört zusammen mit dem Nebelhorn zur so genannten Daumengruppe.

Am 9. Juli 1987 ereignete sich an der Nordseite des Rubihorn ein Felssturz, bei dem zwischen 10 000 und 15 000 m³ Geröll zu Tal gingen. Die Spuren dieses Ereignisses sind bis heute weithin sichtbar.

| | | |

Straßenname Rubihornweg
Benennung 1972 Erstnennung
Stadtbezirk 7. Sendling-Westpark | Land in Sonne
Kategorie Berg  
Suchen Rubihorn
Lat/Lng 48.12483 - 11.52058   
Geo
OrtRubihorn
NationDeutschland
BundeslandBayern
RegierungsbezirkSchwaben
KategorieBerg  
Geo47.424444 - 10.315278
EntfernungLuftlinie von München 124 km   
Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Ein sozialgeographischer Exkursionsführer

Zeitschrift für  bayerische Landesgeschichte

Wittelsbacher Lebensbilder

Das Oktoberfest

Navigation

Social Media