Münchner Straßenverzeichnis

   Rosmarinstraße          

Der Rosmarin (Rosmarinus officinalis) ist eine von zwei Arten der Gattung Rosmarinus und ein immergrüner Halbstrauch aus der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae).

Der Name Rosmarin kommt vom lateinischen ros marinus und bedeutet „Tau (ros) des Meeres (marinus)“, also „Meertau“. Als Begründung wird dazu oft angeführt, dass Rosmarinsträucher an den Küsten des Mittelmeeres wachsen und nachts sich der Tau in ihren Blüten sammle. Eine ältere Deutung der Herkunft des Namens ging auf den griechischen Begriff rhops myrinos (balsamischer Strauch) zurück. Dazu gehört auch ein möglicher namenskundlicher Zusammenhang der griechischen Wörter libanotis (Rosmarin) und libanos (Weihrauch).

Quelle: Wikipedia

3D | Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Rosmarinstraße
Beschluß 1932 Erstnennung
Plz 80939
Straßenlänge 0 km
Kategorie Flora Strauch  
Suchen Rosmarin
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Bayerische Löwen, Polnische Adler

Rund um München

München - Milbertshofen

München Kalender 1903