Münchner Straßenverzeichnis

   Rohrdommelweg          

Die Rohrdommel (Botaurus stellaris) ist ein Vogel aus der Familie der Reiher (Ardeidae). Im Frühjahr geben die Männchen dumpfe Balzrufe von sich, die kilometerweit zu hören sind und der Rohrdommel früher die volkstümlichen Bezeichnungen Moorochse, Wasserochse, Riedochse und Mooskuh eingetragen haben. In der Abgrenzung zur Zwergdommel wird sie teilweise auch als Große Rohrdommel bezeichnet. Die Rohrdommel lebt verborgen in ausgedehnten Röhrichten.

Quelle: Wikipedia

3D | Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Rohrdommelweg
Beschluß 1947 Entmilitarisierung
Plz 81249
Straßenlänge 0 km
Kategorie Fauna Vogel  
Suchen Rohrdommel
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Der Wildsau-Weg ...

Schlösserland Bayern

Wege und Abwege

90 Jahre Exerzitienhaus Schloss Fürstenried