Münchner Straßenverzeichnis

   Robinienstraße          

Die Gewöhnliche Robinie (Robinia pseudoacacia), auch verkürzt Robinie, Weiße Robinie, Falsche Akazie, Scheinakazie, Gemeiner Schotendorn[1] oder Silberregen genannt, ist ein sommergrüner Laubbaum. Ursprünglich aus Nordamerika stammend, wurde er seit über 300 Jahren überall in Europa in Parks und Gärten gepflanzt und ist längst auch wild sehr weit verbreitet.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Robinienstraße
Beschluß 1957 Erstnennung
Plz 80935
Straßenlänge 0 km
Kategorie Flora Baum  
Suchen Robinie
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler