Münchner Straßenverzeichnis

   Rietschelstraße          

Rietschelstraße: Ernst Wilhelm Rietschel (1824-1860), Bildnis-, Miniaturen- und Genremaler, wirkte längere Zeit in München und schuf u. a. Kinderbildnisse von König Ludwig II. und ein Bild von König Otto I. von Griechenland. *1947

Quelle: Münchens Straßennamen - Baureferat der Landeshauptstadt München (1965)

| | | |

Straßenname Rietschelstraße
Benennung 1947 Umbenennung
Plz 81477
Stadtbezirk 19. Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln | Solln
Kategorie Maler  
Lat/Lng 48.07655 - 11.51054   
Person Rietschel Ernst Wilhelm
geboren 1824
gestorben 1860
Kategorie Maler  
GND 116545615
Leben Rietschelstraße: Ernst Wilhelm Rietschel (1824-1860), Bildnis-, Miniaturen- und Genremaler, wirkte längere Zeit in München und schuf u. a. Kinderbildnisse von König Ludwig II. und ein Bild von König Otto I. von Griechenland. *1947
Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek
Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Leo von Klenze

Münchner Forscher und Erfinder des 19. Jahrhunderts

Der Münchner Porträtmaler Johann Georg Edlinger

Bayerns beste Seiten

Navigation

Social Media