Münchner Straßenverzeichnis

   Rebhuhnweg          

Die Rebhühner (Perdix) sind eine Vogelgattung aus der Familie der Fasanenartigen (Phasianidae), die zur Ordnung der Hühnervögel (Galliformes) gehört. Mit drei Arten sind Rebhühner über weite Gebiete Eurasiens verteilt, offenes Gelände wird von ihnen bevorzugt[1]. Sie sind ungefähr taubengroß und zeichnen sich durch eine gedrungene, rundflügelige und rundschwänzige Figur aus. Männchen und Weibchen sind einander ähnlich.

Quelle: Wikipedia

3D | Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Rebhuhnweg
Beschluß 1956 Erstnennung
Plz 81247
Straßenlänge 0 km
Kategorie Fauna Vogel  
Suchen Rebhuhn
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Museum für bäuerliche und sakrale Kunst Ruhpolding

Residenz München

Oberbayerisches Archiv - Band 121 - 1997

Leben in süddeutschen Städten im 16. Jahrhundert