Münchner Straßenverzeichnis

   Randeckstraße          

  Randeck

Bildrechte: Hedwig Storch, Burg Randeck (Landkreis Kelheim) IMG 4373, CC BY-SA 3.0

Burg Randeck ist die Ruine einer Höhenburg auf 490 m ü. NN am nördlichen Talrand der Altmühl auf einem Felsvorsprung oberhalb des Marktes Essing im niederbayerischen Landkreis Kelheim in Bayern.

Von Burg Randeck stehen heute im Wesentlichen noch einige Außenmauern, das Burgverlies, der fensterlose Hungerturm sowie der 36 Meter hohe, sehr akkurat aus regelmäßigen Quadern gefügte Bergfried, der als Aussichtsturm bestiegen werden kann. Ursprünglich soll die Anlage neun Stuben, acht Kammern, drei Küchen, eine dem Heiligen Georg geweihte Burgkapelle, einen Keller und einen Schöpfbrunnen besessen haben.

Quelle: Wikipedia

3D | Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Randeckstraße
Beschluß 1938 Erstnennung
Plz 81375
Stadtteil 20. Hadern | Hadern | Neuhadern
Straßenlänge 0.125 km
Kategorie Bauwerke Burg  
Suchen Randeck
Lat/Lng 48.11614 - 11.48285
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Poetische Verbrechen

Ihr Mut war grenzenlos

Phänomen Tracht

Johann Baptist Straub