Münchner Straßenverzeichnis

   Promenadeplatz          

Der »Prommenadenplatz « wurde im Dritten Reich » Ritter von Epp-Platz« umbenannt, nach dem damaligen Reichsstatthalter.

3D | Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Promenadeplatz
Beschluß 9.6.1945 Entmilitarisierung
Plz 80333
Stadtteil 1. Altstadt-Lehel | Altstadt | Kreuzviertel
Straßenlänge 0 km
Lat/Lng 48.14022 - 11.57257

Alte Straßenbezeichnungen

Straße Von Grund Bis Grund
Ritter von Epp-Platz4.1933Umbenennung9.6.1945Umbenennung
Paradeplatzbeschluss1933Umbenennung

Literatur

 , Promenadeplatz 9   

515. Promenadeplatz.Liegt zwischen der Maffei- und Pfandhausstraße einerseits und den Hotels »Max Emanuel« und ,,Bayerischer Hof« andererseits. Von den vor das Neuhauserthor verlegten, seit 1407 dort befindlichen Salzstädeln, 1780 frei gemacht und mit Lindenbäumen besetzt, die aber 1862 an der Südseite ausgehoben wurden, um die jetzige Doppelreihe zu bilden, blieb derselbe längere Zeit dem Militär als »Paradeplatz« eingeräumt, daher man ihn auch manchmal mit diesem Namen bezeichnete. 1808 riß man auch das »Mauthaus« am heutigen Promenadeplatz ab. In den älteren Tagen der Stadt war hier die ,,Kreuzstraße«, welche der damaligen Benennung ,,Kreuzviertel« die Entstehung gab; diese selbst jedoch, wie alle Viertelnamen aus der Zeit König uud Kaiser Ludwigs des Bayern (1314, resp. 1328-47) stammend, hat durchaus nichts mit der Kreuzkirche und Kreuzstraße (s. dieselbe) zu thun, sondern ist von dem ehemaligen Mittelpunkte der Stadt, den sich unfern kreuzenden vier Hauptstraßen, abgeleitet.

*)Vgl. Leher, ,,Bayerland« Jahrgang 1890 S. 80.

Karl Graf von Rambaldi - Die Münchner Straßennamen und ihre Erklärung (1894)

StraßeNameArchitektBaustilJahr
PromenadeplatzPromenadeplatz1780
PromenadeplatzBronzestandbild von Lorenz WestenriederWidmann Max, Westenrieder Lorenz 1854
PromenadeplatzBronzestandbild von Christoph Willibald GluckBrugger Friedrich, Gluck Christoph Willibald 1848
PromenadeplatzBronzestandbild von Kurfürst Max II. EmanuelBrugger Friedrich, Kurfürst Max II. Emanuel1861
PromenadeplatzBronzestatue von Orlando di LassoWidmann Max, Lasso Orlando di1849
Promenadeplatzehemals Bronzestatue des Wiguläus KreittmayrSchwanthaler Ludwig, Kreittmayr Wiguläus 1845
Promenadeplatz 2Ehem. Palais MontgelasHerigoyen Emanuel Joseph vonklassizistisch1810
Promenadeplatz 6Spiegelsaal, mit Neurokoko-StuckNeurokoko1897
Promenadeplatz 7Dresdner BankHeilmann und Littmann, Wiedemann Josefneuklassizistisch1906
Promenadeplatz 9Ehem. Ballin-HausCube Gustav von, Stöhr Karl, Düll Heinrich, Pezold Georg 1909
Promenadeplatz 12Parcus-HausThiersch Friedrich vonNeurenaissance1887
Promenadeplatz 13Altmünchner BürgerhausMatthias Martin
Promenadeplatz 15Sog. Gunetzrhainer- oder OstermaierhausGunetzrhainer Johann Baptist1730
StraßeNameArtJahrBild
PromenadeplatzChristoph Willibald GluckStandbild18480000-00-00 00:00:00
PromenadeplatzLorenz von WestenriederBronzestandbild18540000-00-00 00:00:00
Promenadeplatz Standbild von Maximilan von MontgelasStandbild20050000-00-00 00:00:00
PromenadeplatzBronzestandbild von Orlando di LassoStandbild18492009-05-10 13:28:00
Promenadeplatz 9Bronzestandbild für Kurfürst Maximilian II. EmanuelStandbild18610000-00-00 00:00:00
Promenadeplatz 13Johann Baptist GunetzrhainerGedenktafel0000-00-00 00:00:00
StraßeTitelKünstlerArtJahr
PromenadeplatzTafeln zur Geschichte des GeldesMiller Peter Ferdinand1960
PromenadeplatzKreittmayr-Denkmal1845
PromenadeplatzWestenrieder- Denkmal
PromenadeplatzWestenrieder- Denkmal
PromenadeplatzWestenrieder- Denkmal
PromenadeplatzStatue von Orlando di LassoWidnmann Max von1848
PromenadeplatzStatue von Lorenz von WestenriederWidnmann Max von1854
PromenadeplatzChristoph Willibald Gluck-DenkmalBrugger Friedrich1848
PromenadeplatzKurfürst Max Emanuel-DenkmalBrugger Friedrich1861
PromenadeplatzBubbleplatzShrigley David
StraßeNamevonbis
Promenadeplatz 15Gunetzrhainer Johann Baptist
Promenadeplatz 15Thoma Ludwig1899

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Kulturbilder aus dem Hachinger Tale

Ludwig II. von Bayern in Augenzeugenberichten

Der Isarwinkel und Bad Tölz

Ramersdorf