Münchner Straßenverzeichnis

   Passionistenstraße          

Die Passionisten (lat.: Congregatio Passionis Jesu Christi, Ordenskürzel: CP) sind eine katholische Ordensgemeinschaft, die 1720 durch Paul vom Kreuz gegründet wurde. Ihr Hauptmerkmal ist die besondere Verehrung des Leidens Christi. Daher auch ihr offizieller Name: Kongregation vom Leiden Jesu Christi. Die Ordensmitglieder legen neben den drei Evangelischen Räten (Armut, Keuschheit, Gehorsam) zusätzlich ein viertes Gelübde ab nämlich: Unter den Gläubigen die fromme Verehrung und das dankbare Andenken an das Leiden und Sterben unseres Herrn Jesu Christi zu fördern.

Quelle: Wikipedia

3D | Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Passionistenstraße
Beschluß Erstnennung
Plz 81247
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen Orden  
Suchen Passionisten
Wikipedia
StraßeNameArtJahrBild
Passionistenstraße 12Gebeugter leerer Stuhl20160000-00-00 00:00:00

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Wir üben uns jetzt wie Esel schreien:

Öha

Gedenktafeln in München

Johann Baptist Straub