Münchner Straßenverzeichnis

   Ottweilerstraße          

Die Stadt Ottweiler (im örtlichen Dialekt Ottwiller) ist der Verwaltungssitz des saarländischen Landkreises Neunkirchen und liegt etwa 32 km nordöstlich von Saarbrücken.

Der Ursprung Ottweilers liegt in der Gründung des Klosters im heutigen Ortsteil Neumünster um 871. Erste schriftliche Nachweise des Ortsnamens Ottweiler stammen aus dem Jahr 1393. Seine Blütezeit erlebte Ottweiler ab dem 13. Jahrhundert unter der Herrschaft der Grafen von Nassau-Saarbrücken. Höhepunkt dieser Entwicklung war die Verleihung der Stadtrechte durch Kaiser Karl V. an den Grafen Johann IV. von Nassau-Saarbrücken im Jahre 1550.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Ottweilerstraße
Beschluß 1938 Erstnennung
Plz 81737
Stadtbezirk 16. Ramersdorf-Perlach
Stadtbezirksteil Neuperlach
Straßenlänge 0 km
Kategorie Geografie Saarland  Ortschaft  
Nation Deutschland
Suchen Ottweiler
Lat/Lng 48.0989167 - 11.6400446
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler