Münchner Straßenverzeichnis

   Odenstockacher Weg          

Oedenstockach ist ein kleiner Ortsteil der Gemeinde Putzbrunn im Landkreis München. Der Ort liegt wenige hundert Meter nördlich der Staatsstraße 2079. Er grenzt im Westen, getrennt durch das Oedenstockacher Holz, an den Münchener Ortsteil Waldperlach. Verbindungsstraßen verbinden Oedenstockach mit Solalinden (Keferloher-Markt-Straße) und Neubiberg. Zwischen Oedenstockach und Putzbrunn liegt das Stocker Feld.

In Oedenstockach stehen die Sankt-Anna-Kapelle am Kapellenplatz, ein schlichter einschiffiger Bau aus dem 19. Jahrhundert mit einem hölzernen Turm aus dem 20. Jahrhundert, und ein Wasserturm im barocken Heimatstil aus dem Jahr 1905.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Odenstockacher Weg
Beschluß 1951 Erstnennung
Plz 81827
Stadtbezirk 15. Trudering-Riem
Stadtbezirksteil Waldtrudering
Straßenlänge 0 km
Kategorie Geografie Bayern  Oberbayern  Ortschaft  
Nation Deutschland
Suchen Ödenstockach
Lat/Lng 48.10492 - 11.68576
Position Ödenstockach - 48.133472 - 11.697
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler