Münchner Straßenverzeichnis

   Oberviechtacher Straße          

Oberviechtach ist eine Stadt im Oberpfälzer Landkreis Schwandorf und ein staatlich anerkannter Erholungsort.

Oberviechtach liegt im Naturpark Oberpfälzer Wald am Steinbach.

Oberviechtach im Nordgau (Bayern) wurde etwa 1130 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. 1337 erhielt es als „Viechtach“ Marktrechte. In den Hussitenkriegen wurde die Stadt zweimal zerstört, 1420 und erneut 1432. 1580 wurde im Zuge einer Landesvisitation erstmals eine Schule erwähnt, mit negativem Urteil. Der Ort gehörte zum Rentamt Amberg und zum Landgericht Murach im Kurfürstentum Bayern.

Im Zuge der Verwaltungsreformen im Königreich Bayern entstand mit dem Gemeindeedikt von 1818 die heutige Gemeinde.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Oberviechtacher Straße
Beschluß 1931 Erstnennung
Plz 81549
Stadtbezirk 17. Obergiesing-Fasangarten
Stadtbezirksteil Südgiesing
Straßenlänge 0 km
Kategorie Geografie Bayern  Oberpfalz  Stadt  
Nation Deutschland
Suchen Oberviechtach
Lat/Lng 48.09025 - 11.60785
Position Oberviechtach - 49.461667 - 12.420833°
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler