Münchner Straßenverzeichnis

   Nußstraße          

  Nuss

Bildrechte: Gemeinfrei (Wikipedia 2018)

Nussfrüchte sind Schließfrüchte, bei denen alle drei Schichten der Fruchtwand (d. h. des Perikarps) verholzen. Meist wird dabei nur ein einzelner Samen umschlossen.

Schalenobst (auch Schalenfrüchte) ist die handelsübliche Bezeichnung für Obst, dessen Fruchtkerne von einer harten, meist holzigen Schale umgeben sind. Es handelt sich um Nüsse und Kerne, die für den menschlichen Verzehr geeignet sind. Ihre Fruchtwand – die Schale bzw. das Perikarp – ist dagegen nicht zum Verzehr geeignet.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Nußstraße
Beschluß 1935 Erstnennung
Plz 81929
Stadtbezirk 13. Bogenhausen
Stadtbezirksteil Johanneskirchen
Straßenlänge 0.457 km
Suchen Nuss
Lat/Lng 48.17182 - 11.64828
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler