Niemöllerstraße

Niemöllerstraße

Karte

Straßenname Niemöllerstraße
Erstnennung 0
Plz 81739
Stadtbezirk Ramersdorf-Perlach

Emil Gustav Friedrich Martin Niemöller (* 14. Januar 1892 in Lippstadt; † 6. März 1984 in Wiesbaden) war ein deutscher Theologe und führender Vertreter der Bekennenden Kirche sowie Präsident im Ökumenischen Rat der Kirchen. Während er anfänglich dem Nationalsozialismus positiv gegenüberstand, entwickelte er sich während des Kirchenkampfes und seit 1937 als Häftling im Konzentrationslager Sachsenhausen allmählich zum Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus. (Wikipedia) 

Person Niemöller Martin
Lat/Lng 48.088893 - 11.637851

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt


Revolutionszeitung