Münchner Straßenverzeichnis

   Nanga-Parbat-Straße          

Der Nanga Parbat, auch als Diamir bekannt, ist mit 8125 m Höhe der neunthöchste Berg der Erde und der einzige Achttausender im Westhimalaya. Er liegt in Gilgit-Baltistan, dem früher als Northern Areas bezeichneten pakistanischen Teil der umstrittenen Region Kaschmir. Der Nanga Parbat ging als „Schicksalsberg der Deutschen“ in die Geschichte ein.

Quelle: Wikipedia

3D | Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Nanga-Parbat-Straße
Beschluß 10.12.1953 Erstnennung
Plz 80992
Stadtteil 10. Moosach | Moosach | Moosach-Bahnhof
Straßenlänge 0 km
Kategorie Geografie Natur  Berg  
Suchen Nanga Parbat
Lat/Lng 48.17537 - 11.51803
Wikipedia
StraßeTitelKünstlerArtJahr
Nanga-Parbat-StraßeDie SitzendeBerthold Joachim 1958

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Rüstungsindustrie und Rüstungskonversion in der Region München. Firmen,

Stadtverführer: Kleiner Stadtverführer München

Das Bilderbuch vom Karl Valentin

Ihm, welcher der Andacht Tempel baut