Münchner Straßenverzeichnis

   Mitterwieserstraße          

Alois Mitterwieser (* 10. Mai 1876 in Griesstätt; † 20. November 1943 in München) war ein deutscher Archivar und Historiker. Er war Staatsarchivdirektor und Leiter des Kreisarchivs München.

Mitterwieser studierte ab 1897 in München Philosophie und Jura in München und Würzburg. 1907 promovierte er in Rechtswissenschaften.

Ab 1903 arbeitete er im Kreisarchiv Würzburg. 1908 beschäftigte er sich mit der Ordnung von Gemeindearchiven in München. Nach 1912 leitete er das Kreis und Stadtarchiv in Landshut. 1920 wurde er Referent für Gemeindliche Archivpflege und Staatsarchivar in München. Nach 1931 leitete er das Kreisarchiv München und hatte den Dienstgrad eines Staatsarchivdirektors.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Mitterwieserstraße
Beschluß 1961 Erstnennung
Plz 80797
Stadtbezirk 4. Schwabing-West
Stadtbezirksteil Neuschwabing
Straßenlänge 0.1 km
Kategorie Personen Staatsarchivdirektor  
Person Mitterwieser Alois (10.5.1876 [Griesstädt] - 20.11.1943 [München])
GND 117064769
Nation Deutschland
Lat/Lng 48.16203 - 11.56298
Wikipedia Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek
StraßeNameArchitektBaustilJahr
Mitterwieserstraße 3Mietshausneubarock1900

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler