Münchner Straßenverzeichnis

   Milchstraße          

3D | Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Milchstraße
Beschluß 7.3.1856 Erstnennung
Durchführung 1.4.1856
Plz 81667
Straßenlänge 0 km

433. Milchstraße.Zweigt in Haidhausen, gegenüber dem bürgerlichen Brauhause (Zengerbräu), von der Kellerstraße ab und führt, die Steinstraße schneidend, zur Wörth- und Preysingstraße. Einst vorherrschend von Milchleuten und Viehhändlern bewohnt, war ihre Benennung, welche sie am 7. März, resp. 1. April 1856 erhielt, ganz passend. Sie hieß früher ,,Sonnenstraße«.

Karl Graf von Rambaldi - Die Münchner Straßennamen und ihre Erklärung (1894)

StraßeNameArchitektBaustilJahr
Milchstraße 1MietshausNeurenaissance 1880
Milchstraße 3MietshausNeurenaissance1880
Milchstraße 5MietshausNeurenaissance1880
Milchstraße 7MietshausNeurenaissance1880
Milchstraße 8MietshausNeurenaissance1880
Milchstraße 10Mietshausneubarock1890
Milchstraße 12MietshausNeurenaissance
Milchstraße 13MietshausNeurenaissance1870
Milchstraße 15Kleinhaus1800
Milchstraße 17Kleinhaus1800
Milchstraße 19Kleinhaus1800
Milchstraße 21Kleinhaus1800
Milchstraße 23Kleinhaus1800
Milchstraße 25Kleinhaus1800
Milchstraße 27MietshausNeurenaissance

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Kinderleben im Konzert der Mächte

Oberbayerisches Archiv - Band 056 - 1912

Das Bahnhofsviertel: Wo München wirklich Weltstadt ist

Der Tod die Auferstehung und das ewige Leben