Münchner Straßenverzeichnis

   Menterschwaigstraße          

Menterschwaigstraße *1900: - Menterschwaige.

Quelle: Münchens Straßennamen - Baureferat der Landeshauptstadt München (1965)

| | | |

Straßenname Menterschwaigstraße
Benennung 4.1.1900 Erstnennung
Plz 81545
Stadtbezirk 18. Untergiesing - Harlaching | Harlaching
Lat/Lng 48.0814635 - 11.548399   
Benennung 4.1.1900 Erstnennung
Straßenverlauf Die Verbindungsstraße nördlich der Menterschwaige zwischen den unter Nr. 92 u. 94 beschriebenen Straßen
DatumQuelleA
01.01.1900Verzeichnis der zu benennenden Straßen und Plätze
welche laut Ministerialentschließeung vom 4. Januar 1900 mit Wirkung vom 1. Januar 1900 die Allerhöchste Genehmigung erhalten haben
DE-1992-STRA-28-1-1 Alphabetisches Straßennamenverzeichnis mit Angaben über Entstehung und Bedeutung 1894 - 1916
Google Maps
StraßeNameArchitektBaustilJahr
Menterschwaigstraße 4Gasthof Menterschwaige
StraßeNamevonbis
Menterschwaigstraße 1Montez Lola

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Der Dom zu Unser Lieben Frau in München

Das Parteizentrum der NSDAP

Münchner Geschoßsiedlungen der 50er Jahre

Die Sache mit dem Blumenstrauß

Navigation

Social Media