Münchner Straßenverzeichnis

   Meindlstraße          

3D | Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Meindlstraße
Beschluß 1878 Erstnennung
Plz 81373
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen Förster  Bauernaufstand 1705  
Person Meindl Johann Georg (23.4.1682 [Braunau, Österreich] - 9.4.1767 [Salzburg])
GND 119059576
Nation Deutschland
Konfession katholisch
Wikipedia Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek

428. Meindlstraße.Zieht sich unfern vom neuen Schulhause in Untersendling gegen die Forstenriedersträße und läuft parallel mit der Plinganserstraße, der Hauptverbindung zwischen Unter- und Mittersendling. Zur Erinnerung an Johann Meindl, Studierenden der Universität Ingolstadt, den treuen Genossen Plingansers (s. Plin- ganserstraße), welcher sich mit diesem bei dem Einfälle der Osterreicher in Bayern und bei deren Besetzung Münchens um die Organisation der Landesverteidigung verdient machte, jedoch nach der unglücklichen Schlacht von Aidenbach als Kraxenträger nach Osterreich gezogen sein soll, willens, sich in Ungarn zu den Rebellen zu schlagen. Die Straße hat dessen Namen seit 28. September 1877, resp. 1. Januar 1878.

Karl Graf von Rambaldi - Die Münchner Straßennamen und ihre Erklärung (1894)

StraßeNameArchitektBaustilJahr
Meindlstraße 2MietshausSchneider Peter historisierend1913
Meindlstraße 5Pfarrhof München-SendlingBoemmel Franz Xaverhistorisierend1911
Meindlstraße 11WohnanlageKurz Otho Orlando, Herbert Eduard1927

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Henker & Huren, Künstler & Kirchen

Das Wittelsbacher Album

Minderheiten in München

Post und Politik in Bayern von 1808 bis 1850