Münchner Straßenverzeichnis

   Meillerweg          

Franz Xaver Meiller, Konmerzienrat, aus Anlaß des goldenen Hochzeitjubiläums in Würdigung der großen Verdienste, die sich Meiller um das Armen- und Fürsorgewesen der Stadt München wie auch um verschiedene Angelegenheiten des öffentlichen Lebens erworben hat.

Quelle: Stadt München

| | | |

Straßenname Meillerweg
Benennung 5.11.1931 Erstnennung
Stadtbezirk 5. Au-Haidhausen | Maximilianeum
Kategorie Wohltäter  
Suchen Gasteigspital
Lat/Lng 48.13429 - 11.59033   
Person Meiller Franz Xaver
geboren 30.10.1852 [München]
gestorben 17.9.1935 [München]
Kategorie Wohltäter  
Nation Deutschland
Konfession katholisch
GND 142699691
Leben Franz Xaver Meiller, Konmerzienrat, aus Anlaß des goldenen Hochzeitjubiläums in Würdigung der großen Verdienste, die sich Meiller um das Armen- und Fürsorgewesen der Stadt München wie auch um verschiedene Angelegenheiten des öffentlichen Lebens erworben hat.
Grabstätte
Grabstätte
Ostfriedhof

Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek
Benennung 5.11.1931 Erstnennung
Offiziell Franz Xaver Meiller, Konmerzienrat, aus Anlaß des goldenen Hochzeitjubiläums in Würdigung der großen Verdienste, die sich Meiller um das Armen- und Fürsorgewesen der Stadt München wie auch um verschiedene Angelegenheiten des öffentlichen Lebens erworben hat.
Straßenverlauf Weg in den Gasteiganlagen, der vom Längsweg auf der Höhe des Isarufers den Hang herab zur Brücke über den Auermühlbach und durch den Schulgarten zum Kabelsteg führt.
Bemerkung Beschluß des Stadtrates vom 24.3.1931.
Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Ein Jahrhundert München 1800 - 1900

Deutsches Turnfest 1958 München

Oberbayerisches Archiv - Band 013 - 1852

Die Revolution von 1848/1849 in Altbayern

Navigation

Social Media