Münchner Straßenverzeichnis

   Max-Nadler-Straße          

Max Nadler, Kammerschauspieler am Münchner Staatsschauspiel. Geb. 11.10.1875 zu München, gest. 3.10.1932 zu München.

Quelle: Stadt München

Max Nadler (* 11. Oktober 1875 in München; † 3. Oktober 1932 ebenda) war ein deutscher Schauspieler und Regisseur.

Nadler begann seine Bühnenlaufbahn 1894 am Stadttheater von Ingolstadt. Zum 1. April 1897 wechselte er ans Hoftheater in München, dem er bis zu seinem Tode 35 Jahre später angehören sollte.

Nadlers Fach waren zumeist komische und ernste Chargen; bevorzugt wurde er in volkstümlichen Stücken mit bajuwarischem Anstrich von Ludwig Anzengruber und Ludwig Thoma eingesetzt. Nadler hat auch als Regisseur gearbeitet. Dort bewies er „eine leichte Hand, sicheres Stilgefühl und guten Geschmack“. Er starb „an einer von einer Zahnerkrankung ausgehenden Sepsis“.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Max-Nadler-Straße
Straßenschlüssel 334
Plz 81929
Stadtbezirk 13. Bogenhausen
Stadtbezirksteil Daglfing
Straßenverlauf Nördl. Querstr. der Brodersenstr. über den Medeapl. hinaus
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen TheaterSchauspieler  Kammerschauspieler  
Person Nadler Max (11.10.1875 [München] - 3.10.1932 [München])
Nation Deutschland
Lat/Lng 48.15624 - 11.65316
Wikipedia Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler

cor