Münchner Straßenverzeichnis

   Maria-Josepha-Straße          

Straßenname Maria-Josepha-Straße
Beschluß 1894 Erstnennung
Plz 80802
Stadtbezirk 12. Schwabing-Freimann
Stadtbezirksteil Schwabing-Ost
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen Wittelsbacher  
Person Herzogin Maria Josepha von Bayern ( - )
Lat/Lng 48.15793 - 11.58806
Wikipedia

402. Maria Josefastraße. Verbindet die Werneckstraße in Schwabing mit der Königin- und Mandlstraße. Zur Ehrung der Gemahlin in zweiter Ehe Sr. K. Hoheit des Herzogs Karl Theodor der Prinzessin Maria Josefa Beatrix, Herzogin von Braganza, Infantin von Portugal, geb. zu Schloß Brombach den 19. März 1857, vermählt seit 29. April 1874, welche ihrem hohen Gemahl bei dessen segensreichem Wirken in dem in dieser Straße liegenden Sanatorlum als aufopfernde Helferin zur Seite steht. Die Straße hieß früher »Wiesenstraße« und trägt ihren Namen seit 12. November 1892, resp. 17. April 1890.

Karl Graf von Rambaldi - Die Münchner Straßennamen und ihre Erklärung (1894)

StraßeNameArchitektBaustilJahr
Maria-Josepha-Straße 5Vorstadthaus in GartenAnsprenger Alois biedermeierlich1875
Maria-Josepha-Straße 8stattlicher VillenbauSattler Carl 1909
Maria-Josepha-Straße 10Kleinhaus mit Walmdach1800
Maria-Josepha-Straße 12Villaneuklassizistisch
Maria-Josepha-Straße 14Villenartiges DoppelhausHeilmann und Littmann1886
Maria-Josepha-Straße 16Villenartiges DoppelhausNeurenaissance1886
StraßeNameArtJahrBild
Maria-Josepha-StraßeGedenktafel - James LoebGedenktafel2012-07-29 11:47:37
StraßeTitelKünstlerArtJahr
Maria-Josepha-Straße 17Zwei FigurenGasteiger Mathias1912
StraßeNamevonbis
Maria-Josepha-Straße 5Simm Franz 18821918
Maria-Josepha-Straße 8Loeb James

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler