Münchner Straßenverzeichnis

   Margarethe-Selenka-Straße          

Margarethe Selenka, geb am 07.10.1860 in Hamburg, gest. am 16.12.1922 in München, Zoologin, Frauenrechtlerin, Friedensaktivistin; zusammen mit Anita Augspurg engagierte sie sich in der Frauenrechts-und Friedensbewegung.

Straßenname Margarethe-Selenka-Straße
Beschluß 7.5.2015 Erstnennung
Straßenschlüssel 06676
Stadtbezirk 16. Ramersdorf-Perlach
Stadtbezirksteil Altperlach
Straßenverlauf Von der Adolf-Hackenberg-Straße nach Süden zur Hochäckerstraße, westlich und paral­lel zur Dieter-Hildebrandt-Straße.
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen Zoologin  Frauenrechtlerin  Friedensaktivistin  Anthropologin  Pazifistin  
Person Selenka Margarethe (7.10.1860 [Hamburg] - 16.12.1922 [München])
GND 118890190
Nation Deutschland
Suchen Frauenrechtsbewegung, Friedensbewegung
Lat/Lng 48.10202 - 11.62022
Wikipedia Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler